Verfolgung im Dritten Reich von Saskia, Yvonne und Luisa
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Videos
  Photos
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Bodelschwingh-Gymnasium Herchen

Letztes Feedback
   3.09.17 00:53
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe
   3.09.17 01:08
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   5.09.17 08:06
    Receba sem ônus no seu e
   8.09.17 01:07
    http://pagebin.com/RqhpM
   17.09.17 14:47
    Quem gosta de redigir co
   18.09.17 15:21
    koreaboo


http://myblog.de/projekt5d-bgh

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Inhaltsangabe Kapitel 7 (Jana und Saskia)

 

Inhaltsangabe


Im siebten Kapitel der Erzählung „ Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ von Judith Kerr ( in deutscher Sprache 1973 das erstemal erschienen) Handelt von Anna die zur Dorfschule in Zürich geht.


Anna bekommt viele Freunde wie z.B. die nette Vreneli oder Rösli. In der Dorschule gefällt es ihr gut, weil die Aufgaben leichter sind als in Berlin. Ihr Lehrer Herr Graupe jodelt sogar mit den Kindern! Sie findet nur Schade, dass die Mädchen nicht mit den Jungen spielen dürfen.


Eines Tages geht Anna von der Schule nach Hause und merkt, dass einige Jungen aus ihrer K lasse sie verfolgen. Auf einmal fangen sie an Anna zu bewerfen und zwar mit Kieselsteinen! Anna wird sauer und rennt so schnell wie möglich nach Hause. Doch auf einmal werfen die Jungen auch mit Schuhen. Dann! Endlich ist Mama da und schimpft mit den Jungen. Anna ist erleichtert. Die sechs haben das gemacht, weil sie Anna lieben. So ist das in der Schweiz. Erklärt Max nachher.

4.3.10 11:23
 


Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(23.7.12 18:44)



(8.7.13 13:30)
leck mich


(30.5.14 14:56)
{Emotic (Kettensäge)}


(25.2.15 20:36)
{Emojavascript:insertSmilie('');tic(shoot1)}


sasadasdsa / Website (26.4.16 08:12)
lech mich am arsch


.... (26.4.17 17:29)
Danke für die zusammenfassung... so habe ich mir ein Haufen Arbeit gespart😁


Grauer_Flug (18.5.17 20:36)
Cool! Danke für die zusammenfassung

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung